Weinverkostungen

Sie planen eine Weinverkostung mit Freunden, Kollegen oder Verwandten? Möchten Sie einfach nur Weine probieren oder stehen der gemeinsame Genuss und die Kombination mit anderen Aromen im Vordergrund?

Wenn es hauptsächlich um Wein geht, sollten zwischen den einzelnen Weinen Brot und Wasser als Begleitung ausreichend sein. Kreativer kann man werden, wenn Weine mit passenden Leckereien verkostet werden sollen. Hierzu bieten sich verschiedene Sorten von Käse, Schinken oder Wurst an, solo oder in Kombination. Wie wäre es auch mit Olivenöl und Weißbrot zum Dippen oder soll es vielleicht ein mehrgängiges Menü mit den darauf abgestimmten Weinen sein? Wir sind flexibel und richten uns ganz nach Ihren Wünschen.

Individuelle Weinverkostungen finden vorzugsweise außerhalb der normalen Öffnungszeiten statt, aktuell also nicht an einem Dienstag oder Freitag.

Haben SIe ein besonderes Thema? Weine und Speisen aus einer bestimmten Region, beispielsweise in Erinnerung an einen schönen Urlaub, oder möchten Sie sich einen Überblick über passende Wein-Speisen-Kombinationen verschaffen?

Wir werden oft auf die Kosten angesprochen. Hierzu gibt es keine Pauschale oder Faustregel, denn die Kosten sind von den Weinpreisen, der Anzahl der Weine, der kulinarischen Begleitung und der Teilnehmerzahl abhängig.

Bitte setzen Sie sich zur Planung Ihrer Veranstaltung rechtzeitig mit uns in Verbindung.

Im allgemeinen werden sechs (oder mehr) verschiedene Weine verkostet. Bei acht Teilnehmern und sechs Weinen à 0,75 L entfallen pro Wein knapp 0,1 L/Teilnehmer, also insgesamt ca. 0,5 - 0,6 L pro Person. Bitte beachten Sie, dass bis zum vollständigen Alkoholabbau im Körper mehrere Stunden vergehen. Wir empfehlen daher, dass Sie sich nach der Veranstaltung abholen lassen, gerne rufen wir Ihnen ein Taxi oder Minicar.